ASV Strub e. V.

HomeDie AbteilungenJudoAktuelles1. Dan für Maxi Haueis und Simon Grüsser

50 Jahre Judo-Abteilung

1. Dan für Maxi Haueis und Simon Grüsser

Zwei neue Schwarzgurtträger für den ASV Strub
Die Judoabteilung des ASV Strub berichtet

Ingolstadt – Der Bayerische Judoverband richtete kürzlich eine große Prüfung für Anwärter des 1. bis  5. Dan aus. Maxi Haueis und Simon Grüsser vom ASV Strub waren für den Technik-Teil angemeldet, nachdem sie bereits im März ihren Kata-Teil erfolgreich bestanden hatten. Seit einigen Jahren ist es möglich, die Schwarzgurt-Prüfung in zwei Teilen zu absolvieren.  Bei insgesamt 17 Teilnehmern aus ganz Bayern wurden drei Prüferteams eingesetzt. In der 6-stündigen Prüfung hatten die Judoka den Anforderungen der Technikprüfung, welche sieben Teilfächer umfasst, gerecht zu werden. Dazu gehören Vorkenntnisse, Wurf- und Bodentechniken, Anwendung Stand und  Boden, Übungsformen und Theorie. Im Verlauf der Prüfung zeigte sich, dass die längere, intensive Vorbereitung durch ihre Trainer zum gewünschten Erfolg führte. Am Ende lobten die Prüfer, Maxi und Simon für ihre gezeigten Leistungen und überreichten ihnen den 1. Dan.

Go to top