01.jpg
 

Achtung:: Update Fernsehaufnahmen beim Pakourtraining am Freitag, 13.03.2020

Aufgrund der aufgetretenen Corona-Fälle werden Kinder, die die deshalb vorläufig geschlossenen Schulen besuchen, gebeten, nicht an diesem Sonder-Training teilzunehmen. Die Eltern der anderen Kinder werden gebeten, selbst zu entscheiden, ob sie die Kinder zum Training schicken. Ab dem 16.03.2020 wird der Trainingsbetrieb vorläufig bis auf weiteres eingestellt, um die weitere Entwicklung abzuwarten.

 

Nächste Trainingstermine:
Freitag, 13.03.2020, 18.00 - 20.00 Uhr, Sondertraining, Fernseh-Aufzeichnung, 
 
Fortgeschrittenentraining nach Absprache in der Whatsapp-Gruppe „parkour alpine“

 

Achtung: In der neuen (privaten) Whatsapp-Gruppe „Parkour-Allgemein“ gibts auch Infos über Trainingsausfälle etc.

 

Allgemeines:

Aus Gründen des Versicherungsschutzes ist nach zweimaligem Probetraining eine weitere Teilnahme am Training nur nach dem Beitritt zum Verein möglich. Neuzugänge werden gebeten zu prüfen, ob der erste Mitgliedsbeitrag abgebucht wurde. Nur dann ist sichergestellt, dass die Anmeldung auch erfolgt ist. Im Zweifel bitte den Mitgliedsstatus über den Trainer prüfen lassen.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei wiederholtem Stören des Trainingsbetriebs oder vorsätzlichem Fehlverhalten ein Trainingsausschluss erfolgen kann.

 
 
 
Fundsachen:
 
Es bleiben immer wieder Kleidungsstücke und Schuhe in der Umkleide zurück. Ob diese jeweils von unserem Training stammen, ist aber nicht immer sicher. Daher verbleiben die Sachen dort. Das Reinigungspersonal sammelt die Gegenstände dann irgendwann ein und wird sie vorläufig aufbewahren. Wer Dinge vermisst, bitte beim Trainer melden. 

 

 

Zum Seitenanfang