Erneut Gürtelprüfung beim ASV Strub Karate

Kürzlich fand in der Schulturnhalle Bischofswiesen bei der Koshinkan-Karateabteilung des ASV Strub eine Gürtelprüfung zum nächsthöheren Gürtel statt.

Die Prüfung bestand aus den vier Teilen Kihon (Grundschule), Kata (Form), Bunkai (Kata in Anwendung) und Kumite (Kampf). Wegen den immer noch geltenden Corona Abstandsregeln mussten alle Karatetechniken ohne Partnerkontakt gezeigt werden.

Der Trainer und Prüfer Uli Hölzl (4. DAN) war mit den gezeigten Leistungen seiner Schüler sehr zufrieden.

Bestanden haben zum orangen Gürtel (7. Kyu) Julia Bründl und zum grünen Gürtel (6. Kyu) Thomas Billig, Katja Fox, Maya Wirsing und Jannis Rady.

Alle Karatetrainingsgruppen haben nach der Coronazwangspause wieder mit dem Training begonnen. Derzeit darf das Kampfsporttraining aber nur ohne Körperkontakt und nur mit Abstand durchgeführt werden.


Juli 2020

Oberbayerische Karatemeisterschaft in Traunreut
 
12 Schüler und Jugendliche des ASV Strub starteten sehr erfolgreich bei ihrer ersten Meisterschaft im Karate. Bei dieser Oberbayernischen Meisterschaft in Traunreut im Karate gingen 357 Starter aus 35 Vereinen an den Start. Die Teilnehmer aus der Strub erreichten in der Disziplin Kata (Form) teils sehr gute Ergebnisse. In der Klasse Kata Einzel, Jugend, weiblich erreichte Antonia Lagler den 3. Platz und Rebecca Anfang in der Klasse Kata, Einzel, Junioren, weiblich ebenfalls einen sehr guten 3. Platz. In der Disziplin Kata Mannschaft, Jugend/Junioren weiblich erreichte die Mannschaft ASV Strub I mit den Mädchen Maya Wirsing, Viktoria Jost und Katja Fox den 3. Platz und die Mannschaft ASV Strub II mit den Mädchen Lara Becker, Antonia Lagler und Rebecca Anfang den hervorragenden 1. Platz. 
Trainer Uli Hölzl war mit den gezeigten Leistungen seiner Schützlinge sehr zufrieden.
 
Februar 2020

3. Koshinkan-Tag Bayern in Traunreut

Eine größere Gruppe des ASV Strub nahm an der Karatefortbildung im Rahmen des 3. Koshinkan Lehrganges Bayern in Traunreut teil. Wärend des ganzen Tages gab es verschiedene Karateeinheiten mit hochrangigen Karatetrainern.

Dezember 2019





 


Gürtelprüfung zum ersten Blau-Gurt

Kürzlich fand in der Schulturnhalle Bischofswiesen bei der Koshinkan-Karateabteilung des ASV Strub die letzte jährliche Gürtelprüfung zum nächsthöheren Gürtel statt.

Die Prüfung bestand aus den sechs Teilen Kihon (Grundschule), Kata (Form), Bunkai (Kata in Anwendung), Selbstverteidigung, Jyu-Ippon-Kumite (Partnerkampfübungen) und Kumite (Kampf).

Die Prüflinge dieser Gruppe haben sich ein Jahr auf die Prüfung vorbereitet.

Trainer und Prüfer Uli Hölzl (4. DAN) war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Bestanden haben zum ersten blauen Gürtel (5. Kyu):

Emmi Ahorner, Steffi Huber, Caro Jost, Caro Lehmann, Erik Lehmann, Michelle Meczko, Moritz Renoth, Vroni Sachenbacher und Anna Wurm.

Dezember 2019

Zum Seitenanfang