03.jpg

Kurz vor den Weihnachten fand in der Schulturnhalle Bischofswiesen für die Kinder-Anfängergruppe der Koshinkan-Karateabteilung des ASV Strub die allererste Gürtelprüfung zum 9. Kyu (Weiß-Gurt) statt.

Die Prüfung bestand aus den vier Teilen Kihon (Grundschule), Kata (Form), Gohon-Kumite (Kampfübungen) und Kumite (Kampf). 

Die Prüflinge waren teilweise ziemlich aufgeregt, aber bestens durch ihre Trainerinnen Renate Hölzl, Heike Frenzel und Agnes Jung vorbereitet. 

Der Prüfer Uli Hölzl (4. DAN) war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Alle Prüflinge haben bestanden.

Bestanden haben zum 9. Kyu:

Franzi Anfang, Maxi Aschauer, Amineh Azem, Jonas Billig, Laura Bründl, Julia Bründl, Anita Burghartswieser, Bruno Dademasch, Lilli Fridrich, Johanna Graubmann, Tobias Graumann, Michael Kappelmeier, Peter Ketzler, Hannah Lagler, Henrike Lehmann, Robert Matei, Simon Pfützner, Elias Rieser, Steven Schalla, Ida Simon, Anna Stäblein, Leni Stäblein, Janine Stanger, Kilian Straub, Nimrod Szöke und Christoph Wurm.

Uli Hölzl, 26.12.2018

Gürtelprüfung bei der Karateabteilung des ASV Strub - Kinder-Anfängergruppe, Dezember 2018

Zum Seitenanfang